27.07.2016_Dortmund_Beitragsbild

Kopfnicken im Unionviertel.

Hach, die Woche wird immer schöner. Wir hatten heute das Duo „Violet Fall“ aus Köln und Amsterdam zu Gast. Tolle Beats, schöne Stimmen und wunderbar fetter Bass.
Wo könnte man besser zu solcher Musik tanzen als im schönen Adler59 in Dortmund? Die gute Stimmung hat man allen Gästen wahrhaftig angesehen. Alle waren glücklich, uns eingeschlossen. Wir spielten 5 Stücke vorweg im Trio. Man merkt uns die drei Wochen wirklich schon ein wenig an. Wir verstehen uns privat, wie auch musikalisch so gut. Ich denke, das merkt man auch als Zuhörer.

Wie schon im ersten Artikel gesagt: Musik machen mit Freunden ist einfach bombig! Bloß nicht aufhören!

Morgen sehen wir uns dann in Oberhausen an der Trinkhalle von Tulay Uz in der Steinbrinkstr.97 mit Joscha Hendricksende und Sara Hasenbrink…Lasst die Puppen tanzen!